LILA SCHMETTERLING

LILA SCHMETTERLING -

LILA SCHMETTERLING

des Lesens - Wörter

Entdecken Sie die Arten der violetten Schmetterlinge


Die wegen ihrer Schönheit besonders geschätzten violetten Schmetterlinge sind in Europa jedoch nicht häufig. Nur wenige Arten kommen in Deutschland vor, und die meisten sind recht selten.

Haben Sie einen schönen lila Schmetterling gesehen und möchten Sie wissen, um welche Art es sich handelt? Oder vielleicht wollen Sie einfach nur mehr über dieses magische Tier wissen und ein paar schöne Bilder sehen? In jedem Fall sind Sie bei uns richtig!

In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über lila Schmetterlinge wissen müssen.


Wann erscheinen die lila Schmetterlinge?


Die überwiegende Mehrheit der Lepidopteren überwintert während der kalten Jahreszeit und beginnt zu erscheinen, sobald das warme Wetter eintrifft, d.h. im Frühjahr. Violette Schmetterlinge sind da keine Ausnahme, und die meisten von ihnen erscheinen bereits im Mai.

Purpurschmetterlinge sind, wie andere Schmetterlinge auch, meist bis Ende August anwesend. Einige spätere Arten können bis September oder sogar Oktober bleiben!

Wie wir in diesem Artikel erklärt haben, haben Schmetterlinge ein kurzes Leben: höchstens ein paar Wochen für die meisten von ihnen. Außerdem fliegen diese schönen Insekten in mehreren Generationen. Einige werden im zeitigen Frühjahr geboren, andere im Frühsommer, usw. Ein Schmetterling, der im Mai fliegt, fliegt sicher nicht im August.


Wo kann ich lila Schmetterlinge finden?

 

Wie die rosa Schmetterlinge sind auch die lila Schmetterlinge viel seltener als die anderen. Sie sind auch deshalb einzigartig, weil sie hauptsächlich in Amerika vorkommen. Es gibt nur wenige Arten von Purpurschmetterlingen in Europa, und die meisten von ihnen sind selten.

Sie werden verstanden haben: Wenn Sie einen lila Schmetterling in Ihrer Nähe oder in seiner natürlichen Umgebung angetroffen haben, haben Sie also großes Glück gehabt! 😊

Abgesehen von ihrer Seltenheit frequentieren die meisten Purpurschmetterlinge sonnige oder halbschattige Gebiete: Brachland, Gärten, Unterholz entlang von Flüssen usw.

Beachten Sie, dass fast alle violetten Schmetterlinge Tagfalter sind. Daher bewegen sie sich nur, wenn die Sonne aufgeht, und werden nicht vom Licht angezogen.


Welche Arten von violetten Schmetterlingen gibt es?

 


Wie wir bereits erklärt haben, gibt es nur wenige Arten von Purpurschmetterlingen auf der Welt, und die meisten sind nicht in Europa zu finden. Es ist also viel einfacher, ein violettes Exemplar zu identifizieren als eines mit einer anderen Farbe! Ohne weitere Umstände, hier sind die 5 häufigsten violetten Schmetterlingsarten in Deutschland und Europa.


Der große Mars-Wechsler

 

Der große Mars-Wechsler

 

 

Der Large Mars Changer ist, wie der Name schon sagt, ein sehr großer Schmetterling. Er hat einen orangefarbenen Augenfleck auf dem Hinterflügel und schöne weiße Bänder.

Dieser Schmetterling hat einen ausgeprägten Sexualdimorphismus: Während das Männchen immer violett ist, hat das Weibchen braune Highlights. Wenn Sie also einen violetten Großen Mars-Wechsler sehen, handelt es sich in der Regel um ein Männchen.

Der Große Marswandler ist mit einer Flügelspannweite von bis zu 9 cm einer der größten Schmetterlinge Europas.

Dieser violette Schmetterling ist in ganz Deutschland zu finden. Sie ist jedoch recht selten und kommt nur in ihrer natürlichen Umgebung vor. Was seinen Lebensraum betrifft, so mag er vor allem Obstgärten, in denen die reifen Früchte bereits auf den Boden gefallen sind. Sie kann auch in einigem Unterholz beobachtet werden. Der recht spät (von Juni bis August) erscheinende Große Mars fliegt in einer einzigen Generation.

Wenn er noch als Raupe lebt, ernährt sich der Große Wechselbalg vor allem von Weiden- und Pappelblättern.


Zwergfadenwurm

 

Zwergfadenwurm

 

Ähnlich wie der vorige ist der Kleine Marswandler ein sehr schöner Schmetterling mit violetten Reflexen und weißen Flecken. Sowohl seine Vorder- als auch seine Hinter Flügel haben einen kleinen orangefarbenen Augenfleck, was ihn vom Großen Mars-Wechsler unterscheidet, der nur einen auf dem Hinterflügel hat. Außerdem weist diese Schmetterlingsart keinen Sexualdimorphismus auf: Männchen und Weibchen haben genau die gleiche Farbe.

Trotz seines Namens ist der Kleine Marsschwalbenschwanz ein sehr ansehnlicher Schmetterling. Obwohl sie etwas kleiner ist als die vorherige, beträgt ihre Flügelspannweite im Allgemeinen zwischen 5 und 6 cm.

Der weltweit vorkommende Kleine Mars wurde auch in Deutschland zu beobachtet. Trotzdem ist sie recht selten und bewegt sich nur in ihrer natürlichen Umgebung, d.h. in Wäldern, an Rändern von Lichtungen und in Wäldern mit guter Natürlichkeit.

Der Kleine Gelbschenkel fliegt während der gesamten warmen Jahreszeit. Sie erscheint bereits im Mai und im September.

Die Raupe des Kleinen März ernährt sich wie ihr "großer Bruder" hauptsächlich von Pappel- und Weidenblättern.


Eiche Thekel

 

Eiche Thekel

 

Der Eichenlaubsänger ist ein sehr hübscher Schmetterling. Da sie klein ist, überschreitet ihre Flügelspannweite selten 3 cm. Dieser Schmetterling sitzt mit geschlossenen Flügeln. Sie sind von grauer Farbe mit einem sehr ausgeprägten violetten Schimmer. Der Eichenlaubsänger hat die Eigenschaft, sehr unauffällig zu sein und lautlos zu fliegen.

Obwohl sie in Deutschland recht selten vorkommt, ist die Eiche Thecle in Deutschland vertreten. Es handelt sich also nicht um eine gefährdete Art. Er neigt dazu, später als andere Schmetterlinge zu fliegen: man kann ihn von Ende Juni bis Anfang Oktober sehen.

Wie der Name schon sagt, ernährt sich der Eichenwickler von Eichen: Steineiche, Stieleiche, Traubeneiche, Lombardische Eiche, etc. Als Erwachsene bleiben diese Schmetterlinge in der Regel auf den Eichen und ernähren sich vom Honigtau der Blattläuse, die sich auf den Blättern dieser Bäume befinden.

Auch dieser violette Schmetterling lebt hauptsächlich im Unterholz und überall dort, wo Eichen zu finden sind.

Der Gorse-Schwalbenschwanz

 

Der Gorse-Schwalbenschwanz

 

 

Der Gorse Swallowtail ist ein sehr hübscher und kleiner Schmetterling. Seine Flügelspannweite überschreitet selten 3 cm. Wie die meisten Azurfalter weist auch dieser einen hohen Grad an Sexualdimorphismus auf. So sind die Flügel des Männchens violett mit schwarzem Rand, während die des Weibchens braun mit orangefarbenem Rand sind.

Dieser violette Schmetterling fliegt in zwei Generationen, von Mai bis August. Der in ganz Europa, aber auch in Asien und Nordafrika vorkommende Ginsterschwalbenschwanz lebt an den unterschiedlichsten Orten, sofern diese grasbewachsen sind: Unterholz, Ödland, Gärten, Wiesen usw. Sie ist ein wenig häufiger als die oben genannten Arten, aber immer noch recht ungewöhnlich.

In seiner Raupenform hat der Gorse Swallowtail die Besonderheit, von Ameisen gepflegt zu werden. Sobald die Raupe das Blatt, auf dem ihr Ei geschlüpft ist, aufgefressen hat, lässt sie sich auf den Boden fallen. Sie wird dann von den Ameisen eingesammelt, als eine der ihren behandelt und von den Arbeiterinnen gefüttert, bis sie ihre erwachsene Form annimmt. Wer sagt, dass Schmetterlinge nicht praktisch sind? 😊

Wenn die Raupe sich jedoch selbst ernähren muss, ist sie sehr vernarrt in Fabaceae. Einige seiner Favoriten sind Astragalus, Coronilla und Lotus.


Die Haarsträhne

 

Die Haarsträhne

 

Wir haben ihn bereits unter den blauen Schmetterlingen erwähnt, aber es muss gesagt werden, dass seine Farbe manchmal komplett violett wird. In der Tat hat dieser hübsche Schmetterling die Besonderheit, klein zu sein und außerdem einen sehr ausgeprägten Geschlechtsdimorphismus zu haben.

Während die Farbe des Männchens komplett zwischen Blau und Violett variiert, ist das Weibchen eher braun mit einigen Anflügen von Blau oder Violett.

Der Hairstreak ist kälteresistent und einer der wenigen Schmetterlinge, die bereits im Februar fliegen. Sie ist ebenfalls bis November vorhanden.

Dieser purpurfarbene Schmetterling, der in ganz Deutschland in relativ geringer Zahl vorkommt, ist besonders gern in Gärten, auf Feldern, im Unterholz und auf Brachland anzutreffen.

Wenn er noch als Raupe lebt, ernährt sich der Haarstrang von einer Vielzahl von Fabaceae: Baguenaudier, Bohnen, Kulturerbsen, etc. Und wie die vorherige Art wird auch diese Raupe meist von Ameisen gepflegt. Er lässt sich von dem Blatt oder Ast fallen, auf dem er gefunden wurde, und wartet darauf, von seinen neuen Freunden abgeholt zu werden!


Im Butterfly Shop finden Sie allerlei lila Schmetterlingszubehör

 

Lieben Sie lila Schmetterlinge oder möchten Sie einem Schmetterlingsliebhaber ein schönes Geschenk machen? Dann sind Sie hier richtig! In unserem Katalog finden Sie eine Vielzahl von Produkten mit Bezug zu unserem Lieblingstier.

Ob Sie Dekorationen, Accessoires, Schmuck oder Kleidung suchen, in der Schmetterlings laden werden Sie problemlos fündig.

Ihre Zufriedenheit ist unsere primäre Motivation, deshalb wählen wir unsere Produkte mit größter Sorgfalt aus, auch wenn das bedeutet, dass wir sie in den vier Ecken der Welt suchen müssen. Wir bieten relativ wenige Artikel an, aber jeder von ihnen wurde von uns getestet und validiert, bevor er auf den Markt kam.

Da wir volles Vertrauen in unsere Lieferanten haben, werden alle Produkte, die wir verkaufen, mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie geliefert. Wenn Ihnen das Produkt nicht gefällt oder es nicht Ihren Erwartungen entspricht, können Sie es ganz einfach an uns zurücksenden und erhalten eine sofortige Rückerstattung.

Und zu guter Letzt ist die Lieferung zu 100% kostenlos, unabhängig von der Menge in Ihrem Warenkorb!

Entdecken Sie jetzt unseren Schmetterlings-Blog, um viele Dinge über Ihr Lieblingstier zu erfahren

 

Mögen Sie lila Schmetterlinge sehr, und möchten Sie neue Dinge über die Lepidoptera lernen? Dann wird Ihnen unser Schmetterlings-Blog sicherlich gefallen. Hier finden Sie eine Fülle von Artikeln und Informationen über dieses Insekt, das uns so sehr fasziniert.

Auf unserem Blog können Sie zum Beispiel erfahren, wie lange Schmetterlinge leben oder was sie essen. Und wenn Sie sich über andere Schmetterlingsfarben informieren wollen, werden Sie hier fündig! Hier sehen Sie einige Beispiele für die bereits gefertigten Artikel:

Und damit Sie keinen unserer neuesten Artikel und exklusiven Angebote verpassen, sollten Sie nicht vergessen, unseren Newsletter zu abonnieren! 😊


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Newsletter

Erhalten Sie unsere Artikel in Ihr E-Mail-Postfach.